EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Die aktuellen Blogeinträge

Orchester zu Gast • Das Glück, Musiker zu sein

21 JUL 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  12:23 h;
veröffentlicht in: Konzert, Allgemein

Musiker aus der ganzen Welt sind in den kommenden Wochen wieder zu Gast auf den Bühnen der Salzburger Festspiele. 85 Konzerte in 44 Tagen werden bis 30. August erklingen. Doch was macht den Klang der verschiedenen Orchester aus? Wir haben mit einzelnen Musikern der Gast-Orchester, aber auch der heimischen Orchester gesprochen, um ihre Perspektive auf Salzburg, auf die Festspiele und das Orchesterleben zu beleuchten. Den Anfang macht ein in Salzburg bekannter Musiker aus dem Mozarteumorchester: Der Bratschist Herbert Lindsberger.

weiterlesen ...

Göttliche Musik in der Konzertreihe Ouverture spirituelle

15 JUL 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  10:30 h;
veröffentlicht in: Konzert

Sakrale Werke von Schubert, Mozart, Bach, Beethoven und Bruckner sind im Sommer in der Konzertreihe Ouverture spirituelle zu hören. Den Beginn macht am 18. Juli Joseph Haydns Schöpfung, für die bereits 1799 der Jubel enorm war.

weiterlesen ...

„Die im Dunkeln sieht man nicht“ • Foto-Ausstellung im Foyer des Großen Festspielhauses

14 JUL 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  13:47 h;
veröffentlicht in: Allgemein

„Die Atmosphäre von Salzburg ist durchdrungen von Schönheit, Spiel und Kunst“, schreibt Max Reinhardt. Doch hinter den Kulissen der Salzburger Festspiele herrscht eher eine Atmosphäre von Konzentration und harter Arbeit. Denn dort ist eine Fabrik verborgen, die nur ein Ziel kennt: das einzigartige, unvergessliche Opern-, Konzert- oder Theatererlebnis.

weiterlesen ...

Angela Gheorghiu und Elisabeth Kulman singen anstelle von Elīna Garanča

14 JUL 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  12:36 h;
veröffentlicht in: Oper, Konzert, Allgemein

Leider hat Elīna Garanča ihre Auftritte bei den Salzburger Festspielen in diesem Sommer mit folgenden Worten abgesagt: „Aus sehr persönlichen Gründen muss ich meine beruflichen Engagements bis auf weiteres absagen. Meine Mutter leidet an Krebs im Endstadium, weshalb ich in Riga an ihrer Seite bleiben werde. Die Unannehmlichkeiten, die dies verursacht, bedaure ich sehr und bitte um Ihr Verständnis in dieser sehr schwierigen Zeit.“

weiterlesen ...

Disputationes im Rahmen der Ouverture spirituelle der Salzburger Festspiele

11 JUL 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  13:16 h;
veröffentlicht in: Konzert, Allgemein

Die Disputationes wurden vom Herbert-Batliner-Europainstitut in Kooperation mit den Salzburger Festspielen ins Leben gerufen, um die Ouverture spirituelle, seit 2012 spiritueller Prolog der Salzburger Festspiele, mit Diskussionen und wissenschaftlichen Erörterungen zu interkulturellen und interreligiösen Themen zu bereichern. Schwerpunkt der Ouverture spirituelle 2015 ist der Hinduismus. 

weiterlesen ...

Verfügbare Karten für den Festspielsommer – so behalten Sie den Überblick!

10 JUL 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  12:10 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Sie wissen nicht, ob noch passende Karten für Sie verfügbar sind? Sie möchten gerne auf dem Laufenden sein, für welche Konzerte, Schauspielaufführungen oder Opernvorstellungen noch Karten zur Verfügung stehen? Mit der Restkartenliste sind Sie immer auf dem neuesten Stand!

weiterlesen ...

Feiern Sie mit uns das „Fest zur Festspieleröffnung“

10 JUL 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  11:16 h;
veröffentlicht in: Allgemein

„Am Samstag, dem 18. Juli um 10.15 Uhr beginnen die Salzburger Festspiele mit einem großen Fest zur Festspieleröffnung: 73 Veranstaltungen in 29 Spielstätten. Festspielkünstler wie Cornelius Obonya und Julian Crouch und Festspielinhalte von Brecht bis Boulez zum Nulltarif. Es ist uns ein großes Anliegen, dem Motto von Max Reinhardt ,die ganze Stadt ist Bühne‘ zu entsprechen und mit allen Salzburgern und den Gästen unserer Stadt in den Festspielsommer hineinzufeiern“, sagt Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler.

weiterlesen ...

Wie die Swarovski-Kristalle auf das Buhlschaftskleid kommen

9 JUL 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  17:06 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Behutsam nimmt Nina Fahrbach einen funkelnden Kristall auf die Pinzette, sie erhitzt ihn über einer Kerze – aber nicht zu lang, denn sonst setzt er Ruß an. Mit sanftem Druck landet der Swarovski-Kristall schließlich auf dem roten Seidensatin des Buhlschaftskleides. Nina Fahrbach ist Kostümmalerin und arbeitet zusammen mit Kaname Kiyono bereits seit vier Tagen daran, dass das Kleid der Geliebten in Hofmannsthals Jedermann im richtigen Glanz erscheint. „Es ist schon fast eine meditative Arbeit“, sagt Nina Fahrbach, während sie Stein für Stein erhitzt und auf dem Kleid platziert. Eine Vorlage gebe es nicht, erklärt Kaname Kiyono. Das sei eine Gefühlssache, wohin welcher Schmuckstein gehört.

weiterlesen ...

Zur Neuproduktion „Die Eroberung von Mexico“

7 JUL 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  10:04 h;
veröffentlicht in: Oper

Mitten in den Proben steckt das Team, das Wolfgang Rihms Oper Die Eroberung von Mexico bei den Salzburger Festspielen in Szene setzt. So ist es eine Besonderheit, dass sich Peter Konwitschny (Regie), Johannes Leiacker (Bühne und Kostüme), Ingo Metzmacher (Musikalische Leitung) und Bettina Bartz (Produktions-Dramaturgie) zu solch einem frühen Zeitpunkt, nämlich drei Wochen vor der Premiere, auf ein Podium setzen, um Fragen der Journalisten zu beantworten.

weiterlesen ...

Wiederholung wegen des großen Erfolges!

6 JUL 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  10:12 h;
veröffentlicht in: Oper, Schauspiel

Zahlreiche Neuinszenierungen warten auf die Gäste der Salzburger Festspiele in diesem Sommer, doch auch einige Wiederaufnahmen besonders erfolgreicher Inszenierungen stehen auf dem Programm. Dazu zählen Der Rosenkavalier, Iphigénie en Tauride, Norma, Il trovatore und der Jedermann. Wenn Sie also in den letzten Jahren eine Inszenierung verpasst haben, haben Sie vielleicht heuer noch das Glück, eine der begehrten Karten zu erhalten.

weiterlesen ...

PAGES

1 2 3 4 5 6

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN