EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Die aktuellen Blogeinträge

Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award 2013 Preisträger 2013: Ben Gernon

9 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  16:44 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Ben Gernon, der Preisträger des heuer zum vierten Mal vergebenen „Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award 2013“, dirigiert am 17. August das Gustav Mahler Jugendorchester in der Felsenreitschule. Der 24-jährige Ben Gernon aus Großbritannien überzeugte am Award Concert Weekend in der Felsenreitschule die internationale Jury unter dem Vorsitz von Ingo Metzmacher in einem Konzert mit der Camerata Salzburg. „Die drei Konzerte waren auf sehr hohem Niveau. Die Jury hat sich schnell und eindeutig für den jungen Briten Ben Gernon ausgesprochen. Seine große Musikalität und sein besonderer Kontakt zum Orchester hat uns überzeugt“, sagt Juryvorsitzender Ingo Metzmacher.

weiterlesen ...

„Zauberflöte“ und und und ....

6 AUG 2013

by Theresa Dittmar  15:09 h;
veröffentlicht in: Oper, Allgemein

So! Die Premiere der Entführung aus dem Serail für Kinder liegt hinter uns und scheint schon wieder weit, weit, weit zurück zu liegen. Inzwischen laufen schon die Proben für die Zauberflöte für Kinder. Nächsten Donnerstag ist bereits Premiere und eigentlich ging es doch gerade erst los. Ein bisschen schade ist es schon, denn Probenzeiten machen immer viel Spaß und wenn man weiß, dass noch ein bisschen Zeit bleibt, bevor es ernst wird, kann man sich nach der Probe schon auch das eine oder andere Bierchen gönnen. Aber im Moment müssen wir uns unsere Kräfte genau einteilen, denn diese Woche wird es turbulent.

weiterlesen ...

Till Fellner spielt beim Solistenkonzert am 07. August statt Evgeny Kissin

5 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  15:57 h;
veröffentlicht in: Konzert

Evgeny Kissin musste leider wegen einer akuten Verletzung am Finger seinen Klavierabend am Mittwoch, 7. August 2013 absagen. Die Salzburger Festspiele danken Till Fellner, der sich umgehend bereit erklärt hat, an diesem Abend im Großen Festspielhaus folgendes Programm zu geben:

Johann Sebastian Bach – Das Wohltemperierte Klavier, Band II, Nr. 1-4
Wolfgang Amadeus Mozart – Sonate F-Dur, KV 533/494
Joseph Haydn – Sonate h-Moll, Hob. XVI:32
Robert Schumann – Symphonische Etüden, op. 13

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Seit nunmehr 20 Jahren ist der österreichische Pianist Till Fellner, dessen internationale Karriere 1993 mit dem 1. Preis beim renommierten Concours Clara Haskil in Vevey (Schweiz) begann, ein gefragter Gast bei den wichtigen Orchestern und in den großen Musikzentren Europas, der USA und Japans sowie bei zahlreichen bedeutenden Festivals.
Einen Repertoireschwerpunkt bilden für Fellner die Wiener Klassik und das Umfeld Liszts. Mit den Soloprogrammen der kommenden Jahre konzentriert er sich nun auf die vier Komponisten Bach, Haydn, Mozart und Schumann. Aber auch zeitgenössische Musik zählt er zu seinem festen Repertoire, darunter Werke von Harrison Birtwistle ebenso wie das Klavierkonzert des österreichischen Komponisten Thomas Larcher.
2013/14 wird Till Fellner als Artist in Residence mehrfach mit den Bamberger Symphonikern auftreten. Weitere Höhepunkte bilden Konzerte mit den Münchner Philharmonikern unter Kent Nagano, dem Pittsburgh Symphony Orchestra unter Manfred Honeck und dem NHK-Sinfonieorchester unter Sir Neville Marriner. Seine Konzerttätigkeit führt ihn u.a. nach Malaysia, Japan und in die USA. Ab Herbst 2013 wird er an der Zürcher Hochschule der Künste unterrichten.

Ball-Tombola – Versuchen Sie Ihr Glück!

5 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  15:02 h;
veröffentlicht in: Festspiel Ball

Neben den vielen künstlerischen Darbietungen zählt auch die Ball-Tombola mit über 900 hochkarätigen Gewinnen zu einem der Höhepunkte des Salzburger Festspielballs in der Felsenreitschule am 31. August 2013. 

weiterlesen ...

Kinder spielen Oper • Ein Sommernachtstraum

2 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  17:47 h;
veröffentlicht in: Oper, Allgemein

Ein einzigartiges Opernerlebnis für die kleinen Festspielbesucher: Die Kinder schlüpfen selbst in die Kostüme und Rollen der berühmten Opernfiguren und spielen aktiv die schönsten Szenen und Arien. Angeleitet von der Regisseurin Nina Russi und begleitet von Musikern und Schauspielern tauchen die Kinder für ein paar Stunden in eine fantastische Welt ein – sie singen, spielen, tanzen in einem echten Bühnenbild und entdecken so ganz nebenbei ein großes Werk der Opernliteratur. Zur Auswahl stehen Mozarts Zauberflöte und Mendelssohns Sommernachtstraum. Die Eltern können beim Mitspieltheater zuschauen oder die Kinder betreuen lassen. 

Bereits zwei Mal brachten die jungen Schauspieler den Sommernachtstraum und schon drei Mal die Zauberflöte auf die Bühne. Jetzt noch schnell anmelden und bei diesen tollen Erlebnissen mit dabei sein...

Von Alpenvolk zu Alpenvolk

2 AUG 2013

by Raphael Clamer  17:00 h;
veröffentlicht in: Schauspiel, Allgemein

Ich fahre mit dem Auto durch das Salzburger Land, diese ausnehmend schöne Gegend. Planlos, mit großen Augen und offenem Mund kurve ich durch das Wiestal. Am Stausee halte ich an und springe in das erfrischende tieftürkise Wasser, dann geht’s weiter in Richtung Wolfgangsee, am Fuschlsee vorbei (den möchte ich unbedingt mal zu Fuß umrunden). Ich halte immer wieder an und muss mir die Berge anschauen. Es überkommt mich eine große Sehnsucht, jeden einzelnen zu erklimmen und durch die Wälder zu wandern. Sobald die Proben vorbei sind und wir nur mehr abends spielen, werde ich den einen oder anderen Hügel in Angriff nehmen! 

weiterlesen ...

Verleihung des „Pro Arte Europapreises“ an den Dirigenten Maestro Zubin Mehta

1 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  16:13 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Am 30. Juli 2013 wurde Maestro Zubin Mehta der „Pro Arte Europapreis“ des Herbert-Batliner-Europainstitutes überreicht. Der Preis wird an Personen und Institutionen verliehen, welche sich um die Schaffung, Festigung und Vermittlung der kulturellen Identität Europas gekümmert haben. 

weiterlesen ...

Die Jungfrau von Orleans • Sven-Eric Bechtolf im Gespräch mit Michael Thalheimer

31 JUL 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  15:49 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Vergangenen Sonntag, 28. Juli 2013, feierte Die Jungfrau von Orleans Premiere im Salzburger Landestheater. Schauspielchef Sven-Eric Bechtolf hat sich mit dem Regisseur Michael Thalheimer über „seine“ Johanna, den Glauben an Gott und Schillers Gedankenwelt unterhalten. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, dann bitte ...

weiterlesen ...

Ehrung von KS Christa Ludwig

30 JUL 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  23:10 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Kammersängerin Christa Ludwig, die vergangenen März ihren 85. Geburtstag gefeiert hat, wurde heute Dienstag, den 30. Juli im Büro von Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler im kleinen Kreis von Künstlern der Salzburger Festspiele für ihre vielen glanzvollen Auftritte und ihre lange Treue mit der Festspielnadel mit Rubin ausgezeichnet. Prominente Vorgänger dieser Ehrung waren zuletzt Christian Stückl, Norbert Platt, Gerbert Schwaighofer, Jürgen Flimm und Riccardo Muti.

Zurzeit leitet KS Ludwig in Salzburg für einige Teilnehmer des Young Singers Project eine Meisterklasse.

Wir gratulieren auf das Herzlichste!

„Ich habe Sir John Tomlinson geküsst.“

30 JUL 2013

by Christopher Maltman  14:21 h;
veröffentlicht in: Oper

„Ich habe Sir John Tomlinson geküsst. Viele, viele Male. So, jetzt ist es heraus. Und, glauben Sie mir, das ist nicht etwas, das ich im Lauf meiner Karriere erwartet hätte, nicht einmal in den wildesten Tagträumen meiner studentischen Jugend. In der Tat hat dieser Sommer eine ganze Reihe von ‚ersten Malen‘ für mich bereitgehalten. Meine erste Enthauptung auf offener Bühne (ich muss gestehen, dass ich am ersten Abend etwas zu enthusiastisch war, so dass der Kopf des Grünen Ritters irgendwo zwischen den Kontrabässen landete), meine erste Kannibalismus-Erfahrung, sowohl aktiv wie passiv, und schließlich das erste Mal, dass ich fünfundzwanzig Minuten unter einer Decke verbrachte. All dies waren Opernmeilensteine, die ich niemals hätte voraussehen können.“

weiterlesen ...

PAGES

8 9 10 11 12 13

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN