EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Taxitänzer am 3. Salzburger Festspielball

22 AUG 2014

by FESTSPIELKIEBITZ  11:30 h;
veröffentlicht in: Festspiel Ball, Allgemein

Taxitänzer (Photo: Ballbüro / Gerrit Holz)
Mir gefällt das Taxitanzen, weil man immer in netter Gesellschaft ist und sowohl den Damen als auch  den nicht ganz so tanzfreudigen Herren damit einen Gefallen macht – das motiviert den ehemaligen Turniertänzer Stefan L. als Taxitänzer für den Festspielball aus Wien anzureisen. Er ist einer von 10 sogenannten Taxitänzern jedes Alters, die am Taxitänzerstand im Ballsaal in der Felsenreitschule bereit stehen, für zwei bis drei Tänze von tanzbegeisterten Damen ausgeborgt zu werden. Nicht jeder Taxitänzer ist Turniertänzer, aber alle beherrschen  die Gesellschaftstänze auf Goldstarniveau.
Bereits mit 14 besuchte Stefan seinen ersten Tanzkurs - und die Leidenschaft zum Tanzen packte ihn sofort. Kurze Zeit später traf er sich bereits mit einigen Freunden ein Mal wöchentlich, um eine Choreographie einzustudieren, die sie dann als Formation auf verschiedensten Bällen präsentierten. Das harte Training sowie die erforderliche Präzision und Synchronität schreckte ihn auch nicht ab, bei Turnieren in den Wettbewerb zu treten und sogar einen eigenen Tanzsportclub zu gründen. Seine Karriere bekrönte er mit seiner Tanzgruppe mit dem 5. Platz bei einer Europameisterschaft.
Seit Ende 2013 hat Stefan nun zwar das Turniertanzen aufgegeben, um sich seiner beruflichen Zukunft widmen zu können - vom Tanzen zu leben, ist nur den allerwenigsten vergönnt… Die Freude am Tanzen ist jedoch geblieben. Nun bin ich vermehrt als Taxitänzer auf Bällen zu finden und ich freue mich schon, Sie am 30. August am Salzburger Festspielball in der Felsenreitschule über das Tanzparkett zu führen!

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN