EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Die Salzburger Festspiele zum Tod von Gert Voss

14 JUL 2014

by FESTSPIELKIEBITZ  16:50 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Gert Voss (Foto: Wikipedia)
Der deutsche Schauspieler Gert Voss, geboren 1941 in Shanghai, verstarb gestern, Sonntag, im Alter von 72 Jahren in Wien.

Gert Voss feierte 1986 sein Festspiel-Debüt in Thomas Bernhards Ritter, Dene, Voss, in der Inszenierung von Claus Peymann. 1992/1993 war er in der Felsenreitschule in Peter Steins Julius Caesar zu erleben, bevor er von 1995 bis 1998 den Jedermann in der Regie von Gernot Friedl verkörperte. Als Herzog Vincentio in Maß für Maß hatte er unter Regisseur Thomas Ostermaier 2011 seinen letzten Auftritt bei den Salzburger Festspielen.

„Gert Voss schrieb bei seinen Auftritten jeweils Festspielgeschichte. Thomas Bernhard schrieb für ihn Ritter, Dene, Voss und Peymann war, wie so oft, sein kongenialer Regisseur. Als Marc Anton in Julius Cesar trug er entscheidend dazu bei, dass Peter Stein das Schauspiel zu neuen Höhen führen konnte. Und mit seiner Verkörperung des Jedermann gab er dem Traditionsstück der Festspiele einen ganz besonderen Wert. Die Festspiele trauern um eine Künstlerpersönlichkeit, die in ihrer Eigenart im wahrsten Sinne des Wortes unersetzbar ist,“ sagte Festspielpräsidentin Dr. Helga Rabl-Stadler.

„Dass Gert Voss nicht mehr unter uns ist, ist kaum vorstellbar. Er war einer dieser ganz Großen, zu denen wir jüngeren Kollegen aufsahen. Mit ihm auf der Bühne zu stehen, oder zu drehen war immer eine feine Herausforderung“, so Jedermann Cornelius Obonya.

"Mit Gert Voss verliert das deutschsprachige Schauspiel einen seiner prägendsten Akteure der letzten Jahrzehnte. Seine Außergewöhnlichkeit und Meisterschaft bei der Darstellung komplexer Charaktere stellte Gert Voss nicht zuletzt bei seinen Auftritten bei den Salzburger Festspielen unter Beweis. Das Land Salzburg und die Salzburger Festspiele werden seiner stets mit Hochachtung gedenken", sagte Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, der derzeit auch den Vorsitz des Kuratoriums des Salzburger Festspielfonds innehat.

Im Jahr 2011 wurde Gert Voss das Große Verdienstzeichen des Landes Salzburg verliehen.

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN