EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Die Patronessen des Festspielballs verkosten die Stiegl-Spezialitäten

7 JUL 2014

by FESTSPIELKIEBITZ  12:18 h;
veröffentlicht in: Festspiel Ball

Suzanne Harf, Barbara Bonney, Alessandra Kiener, Markus Trinker (Foto: Salzburger Festspiele / Andreas Kolarik)
Für Überraschungen und Gaumenfreuden sorgt Stiegl, das hat die größte Privatbrauerei Österreichs eindrucksvoll bei der Verkostung einiger besonderer Bierspezialitäten bewiesen, zu der Hausherrin Alessandra Kiener und Ehrenpräsidiumsmitglied Elisabeth Gürtler die Patronessen des Festspielballs in die Stiegl Brauwelt geladen haben. Das aktuelle Hausbier Schneeweißchen & Orangenrot verlockt mit Aromen von Orangenschalen, Koriander und Zitrus, im Wildshuter Sortenspiel sorgen die in der eigenen Landwirtschaft angebauten, verschiedensten Urgetreide wie Dinkel, Schwarzer Hafer, Emmer und Einkorn für eine würzige und blumige Note. Und nachdem die Damen im preisgekrönten 3D-Braukino im wahrsten Sinn des Wortes tiefer in das Bierbrauen sowie den Stiegl-Betrieb eingeführt wurden, gestattete Kreativbraumeister Markus Trinker eine direkte Verkostung vom in Barrique-Fässern gereifte Bourbonbier, das im imposanten Fassreifekeller lagert.
Neugierig geworden? Manch dieser Spezialitäten werden beim Stiegl Bräustüberl im Karl-Böhm-Saal und auf dem Balkon des Haus für Mozart beim Festspielball ausgeschenkt!  

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN