EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Die Welt der Salzburger Festspiele live im Fernsehen und Radio

26 JUL 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  09:30 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Falstaff 2013 • Ambrogio Maestri, Ensemble (Foto: Silvia Lelli)
Mit einer breitgefächerten Auswahl aus Schauspiel, Oper und Konzert ist der Festspielsommer auch heuer im Hörfunkprogramm des Senders Ö1 und im Programm diverser Fernsehsender repräsentiert.

Im Hörfunksender Ö1 wird zum Beispiel am Freitag, den 26. Juli 2013 ab 19:30 Uhr Gawain von Harrison Birtwistle unter der Leitung von Ingo Metzmacher (Dirigent) sowie mit Christopher Maltman (Gawain) und Laura Aikin (Morgan le Fay) live ausgestrahlt. Weiter geht es mit einer Live-Übertragung der Mozart-Matinee des Mozarteumorchesters Salzburg unter Ingo Metzmacher am Sonntag, 4. August 2013 um 11:00 Uhr. Ebenfalls live übertragen wird das Konzert der Wiener Philharmoniker mit Riccardo Muti am Sonntag, den 18. August um 11:00 Uhr. Weiters können Sie auch den Opern Jeanne d’Arc von Walter Braunfels (3. August 2013 ab 19:30 Uhr) und Così fan tutte von Wolfgang Amadeus Mozart (24. August 2013 ab 19:30 Uhr) lauschen.

Doch auch alle, die noch intensiver in die Welt der Salzburger Festspiele eintauchen möchten, kommen nicht zu kurz. Eine große Anzahl an Vorstellungen kann gemütlich vor dem Fernseher genossen werden. Am 26. Juli 2013 wird bereits der Eröffnungsfestakt der Salzburger Festspiele live um 11:00 Uhr auf ORF 2 übertragen. Weitere Produktionen wie das Konzert des White Hands Choir im Rahmen von „El Sistema“ (17. Juli 2013) und Die Entführung aus dem Serail von Wolfgang Amadeus Mozart (26. August 2013) werden von Servus TV übertragen. Zahlreiche Live-Übertragungen des Fernsehsenders 3sat wie Falstaff von Giuseppe Verdi am 3. August 2013 (eine Produktion des ORF in Koproduktion mit 3sat und UNITEL CLASSICA), Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare und Felix Mendelssohn Bartholdy am 3. August 2013 (eine Produktion von UNITEL CLASSICA in Koproduktion mit ZDF und 3sat) sowie Die Meistersinger von Nürnberg von Richard Wagner am 2. August 2013 (eine Produktion vom ORF in Koproduktion mit ZDF, 3sat und UNITEL CLASSICA) machen den Festspielsommer zu Hause schon fast komplett. Nicht zu vergessen sind natürlich die Übertragungen des neuen Jedermann von Hugo von Hofmannsthal (eine Produktion vom ORF in Koproduktion mit UNITEL CLASSICA) mit Cornelius Obonya als Jedermann und Brigitte Hobmeier als Buhlschaft: am 28. Juli 2013 im ORF 2, am 4. August 2013 im ORF III und am 17. August 2013 in 3sat.

Für das typische Salzburger Festspiele-Freilufterlebnis stehen auch in diesem Jahr die Siemens Fest>Spiel>Nächte auf dem Kapitelplatz zur Verfügung. Hier werden zahlreiche Produktionen wie der Jedermann (28. Juli und 24. August 2013), Ein Sommernachtstraum (4. August und 30. August 2013) oder Falstaff (3. August und 15. August 2013) auf Großleinwand einem breiten Publikum zum Nulltarif zugänglich gemacht.

Alle Termine der Fernseh- und Hörfunkübertragungen der Salzburger Festspiele 2013 finden Sie hier.

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN