EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Save the Date – Award Concert Weekend - 10. bis 12. Mai 2013

22 APR 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  12:02 h;
veröffentlicht in: Konzert, Allgemein

3 junge Dirigenten laden zu 3 Konzerten mit 3 Solisten in die Felsenreitschule

Den drei Finalisten des „Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award“ bietet sich auch heuer wieder die Gelegenheit, jeweils ein Konzert in der Felsenreitschule mit einem der drei Partnerorchester und mit einem jungen Solisten oder einer Solistin zu dirigieren.

Der 29-jährige Spanier Antonio Méndez, der 23-jährige Brite Ben Gernonund der 23-jährige Chinese Yu Lu wurden aus 82 Bewerbern von der Jury des heurigen „Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award“ unter dem Vorsitz von Ingo Metzmacher ausgewählt.

Am 10., 11. und 12. Mai stellen sich die drei Dirigenten während des Award Concert Weekend dem Publikum vor und gestalten ihr Programm mit der Camerata Salzburg, dem Mozarteumorchester Salzburg und dem Münchner Rundfunkorchester.

Ziel dieser Initiative ist es, hochbegabten Nachwuchstalenten einen entscheidenden Impuls für ihre weitere Karriere zu geben. Zusätzliche Attraktivität gewinnt der Award durch die öffentliche Präsentation dieses Wochenendes mit drei jungen Solisten, die internationale Preisträger renommierter Wettbewerbe sind.

Merken Sie sich die Preisverleihung im Anschluss an das letzte Konzert am Sonntag, 12. Mai im Karl-Böhm-Saal vor!


Karten zum Sonderpreis:

Damit möglichst viele und vor allem auch junge musikbegeisterte Menschen die Gelegenheit haben, beim Werden dieser großen Idee mit dabei zu sein, gibt es Karten zu speziell günstigen Preisen:

Ermäßigung für Schüler und Studierende: € 8,-- pro Konzert
Ermäßigter Generalpass für Schüler und Studierende: € 16,-- für alle drei Konzerte
Für alle anderen Zuhörer: € 15,-- pro Konzert, Generalpass zu € 30,-- für alle drei Konzerte

Kartenreservierung im Kartenbüro der Salzburger Festspiele unter +43-662-8045-500  oder info@salzburgfestival.at


DAS PROGRAMM:

Freitag, 10. Mai 2013, 20:00 Uhr, Felsenreitschule

Dirigent: Ben Gernon
Camerata Salzburg
Solistin: Sophie Pacini, Klavier
Werke von Peter Maxwell Davies, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven

„Finalist beim ‚Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award’ zu sein ist ein Riesenprivileg und eine Ehre. Ich bin glücklich, die Gelegenheit zu haben, in Salzburg mit der Camerata Salzburg aufzutreten und dabei Musik zu spielen, für die ich eine echte Passion habe. Es war wirklich eine schöne Überraschung, zu erfahren, dass ich einen Platz in der Endrunde habe, und ich kann es kaum erwarten, das Orchester kennenzulernen und mit den Proben zu beginnen! Ich fühle mich wie ein echtes Glückskind!“

 
Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr, Felsenreitschule

Dirigent: Yu Lu
Mozarteumorchester Salzburg
Solistin: Vilde Frang, Violine
Werke von Jonathan Harvey, Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert 

„Auf der Endrunden-Liste der Festspiele zu stehen ist für mich eine wertvolle Chance, und ich danke der Jury für ihr Vertrauen. Ich werde mein Bestes geben. Ich würde gern hinzufügen, dass die Chance in meinem Leben besonders bedeutsam ist, da der Tag, an dem ich das Konzert dirigiere (11. Mai), mein 24. Geburtstag ist. Ich kann Ihnen sagen, dass dies das schönste Geburtstagsgeschenk meines Lebens ist!“



Sonntag, 12. Mai 2013, 11:00 Uhr, Felsenreitschule

Dirigent: Antonio Méndez
Münchner Rundfunkorchester
Solist: Sebastian Manz, Klarinette
Werke von James MacMillan, Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn

„Ich bin außerordentlich glücklich, von dieser Jury als Finalist ausgewählt worden zu sein unter allen 82 Bewerbern, was mich dem Ziel des Gewinnens näherbringt! Nicht nur würde das bedeuten, das wunderbare Gustav Mahler Jugendorchester bei den Salzburger Festspielen zu dirigieren, sondern ein Gewinn beim ‚Nestlé and Salzburg Festival Conductors Award’ wäre auch ein wichtiger Karriereschritt, eine enorme Ehre und Verantwortung.“

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN