EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

OUVERTURE SPIRITUELLE und die Gesprächsreihe DISPUTATIONES „Europas Ouverture – Religion und Kultur“

6 JUL 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  13:11 h;
veröffentlicht in: Konzert, Allgemein

Alexander Pereira, Erhard Busek (Foto: Katharina Schiffl)
Am Donnerstag, 05. Juli, fand um 12:00 Uhr eine Pressekonferenz zur Konzertreihe Ouverture spirituelle sowie den Disputationes zum Thema „Europas Ouverture – Religion und Kultur“, welche das Herbert-Batliner-Europainstitut in Kooperation mit den Salzburger Festspielen veranstaltet, im Presseclub Concordia in Wien statt. Anwesend waren Dr. Erhard Busek, Vizekanzler a.D., Präsident und wissenschaftlicher Leiter des Herbert-Batliner-Europainstituts sowie Alexander Pereira, Intendant der Salzburger Festspiele.

Passend zum diesjährigen, neuen Konzertprogramm Ouverture spirituelle wird die Gesprächsreihe Disputationes zum Thema „Europas Ouverture – Religion und Kultur“ angeboten. Mit einem Festakt eröffnet diese Reihe am Freitag, 20. Juli, um 17.00 Uhr mit einem moderierten Gespräch zwischen Kardinal Dr. Christoph Schönborn und Rabbiner Dr. Dr. Arthur Schneier, geleitet von Heinz Nussbaumer in der Großen Aula.
Zusätzlich werden zwei Gesprächrunden in der SalzburgKulisse im Haus für Mozart angeboten. Erstere findet am Samstag, 21. Juli, von 10.00-13.00 Uhr unter dem Titel „Schöpfer und Geschöpf“ statt. Als Vortragende werden Karlheinz Töchterle, Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz und Hans Weder zugegen sein. An der Gesprächsrunde nehmen anschließend Jan Mojto als Moderator, Kardinal Christoph Schönborn sowie die drei Vortragenden teil.
Bei der zweiten Gesprächsrunde am Mittwoch, 25. Juli, zwischen 10.00 und 14.00 Uhr, ebenso in der SalzburgKulisse im Haus für Mozart, geht es um das Thema „Spiritualität in der Kultur“. Die Vortragenden sind in diesem Fall Franz Welser-Möst, Giovanni Netzer, Susanne Plietzsch und Hanno Loewy. Hans Weder wird dann die Moderation der Gesprächsrunde übernehmen, Alexander Pereira wird eine Zusammenfassung und Perspektive zu dem Thema bieten.

Da nur eine beschränkte Zuhörerzahl möglich ist, bitten wir Sie um Anmeldung für die drei Veranstaltungen bei Frau Dr. Claudia Schmidt-Hahn unter +43/6245/90601 oder per Email unter schmidt@europainstitut.co.at.

Details zur neu programmierten Konzertreihe Ouverture spirituelle und den Gesprächen erhalten Sie hier.

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN