EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Blogeinträge zur Kategorie "Pfingsten"

Die Ausstellung „re-rite – Du bist das Orchester“ eröffnet

2 MAI 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  15:53 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

Morgen geht es endlich los – die langersehnte Ausstellung „re-rite – Du bist das Orchester“ ist in der Rauchmühle in Salzburg im Rahmen der Pfingstfestspiele zu erleben. Als interaktive Performance kreierten das Philharmonia Orchestra und der Dirigent Esa-Pekka Salonen Le Sacre du printemps auf ganz neue Weise. Begeben Sie sich auf eine virtuelle Reise und sehen Sie das Stück aus den Augen eines Musikers!

weiterlesen ...

Im Gespräch mit dem ersten Finalisten des Young Conductors Awards – Ben Gernon

29 APR 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  10:18 h;
veröffentlicht in: Konzert, Pfingsten, Allgemein

Am 10., 11. und 12. Mai findet das Award Concert Weekend im Rahmen des Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Awards in der Felsenreitschule statt. Hier werden Ihnen nun die drei Finalisten vorgestellt. Wir haben ihnen einige Fragen zu ihrer Person, ihrem musikalischen Werdegang, ihrer Liebe zur Musik und zu dem Finale, welches sie bestreiten müssen, gestellt. In drei aufeinander folgenden Blogs können Sie sich einen Eindruck von Ben Gernon, Yu Lu und Antonio Méndez machen.  Wir beginnen mit dem Briten Ben Gernon, der am 10. Mai 2013 um 20:00 Uhr das Award Concert Weekend eröffnen wird und mit der Camerata Salzburg und Sophie Pacini am Klavier auftritt.

weiterlesen ...

PolitischesOPFER und FrühlingsOPFER im Fokus

25 APR 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  13:38 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

Das Leitmotiv „Opfer“ ist das übergeordnete Motto der Pfingstfestspiele 2013. Ethymologisch gesehen stammt das Wort „Opfer“ vom lateinischen „offerre“ ab, auf das auch das „Offertorium“ zurückgeht – jener Moment während der Messe, in dem Wein und Brot, die Symbole für das Opfer Christi, zum Altar gebracht werden. Die Themen der Erlösung und der Hoffnung, des Opfers und des Geopferten haben große Künstler zu zahllosen musikalischen Werken inspiriert. Nun bringen die Pfingstfestspiele einige dieser großen Werke thematisch zusammen auf die Bühne.

weiterlesen ...

„re-rite – Du bist das Orchester“

10 APR 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  11:00 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

Wer möchte nicht einmal selbst Teil des Orchesters sein? Spielen Sie (virtuell) in Strawinskys Frühlingsopfer mit! Im Mai 2013 ist das möglich, denn dann holen die Salzburger Pfingstfestspiele die multimediale, interaktive Installation „re-rite – Du bist das Orchester“ von Esa-Pekka Salonen und dem Philharmonia Orchestra nach Salzburg. Genau 100 Jahre nach der Uraufführung von Le Sacre du printemps wird mit dieser Installation nun auch dem Salzburger Publikum eines der aufregendsten Werke der Musikgeschichte auf eine ganz neue Weise nähergebracht. Verfolgen Sie jeden Ton der Streicher, schauen Sie dem Solotrompeter genau auf die Finger oder schlagen Sie selbst die Pauke und schwingen den Taktstock! 

weiterlesen ...

Pfingstfestspiele 2013 in Paris vorgestellt

29 JUN 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  17:30 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

Gestern Donnerstag stellte Cecilia Bartoli, künstlerische Leiterin der Salzburger Pfingstfestspiele, gemeinsam mit Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Intendant Alexander Pereira ihr Programm für die Pfingstfestspiele 2013 in Paris vor. Zahlreiche Pariser Journalisten der wichtigsten Medien folgten der Einladung zur Pressekonferenz. Als Gastgeberin begrüßte die österreichische Botschafterin in Frankreich, Ursula Plassnik, dabei auch Shmuel Barzilai, Premier Ministre Officiant de la Communauté juive de Vienne, der sich nach der Pressekonferenz mit Intendant Pereira intensiv über die Ouverture spirituelle austauschte, deren Schwerpunkt heuer in Musik jüdischer Komponisten liegt.

Eindrucksvolles Ergebnis der Salzburger Pfingstfestspiele 2012

28 MAI 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  17:45 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

„Ich bin glücklich über Cecilia Bartolis Begeisterung, ihr unermüdliches Brennen für die Musik und ihren Ideenreichtum“, so Intendant Alexander Pereira.Über 10.500 Besucher aus 39 Nationen werden bis heute Abend zu den Salzburger Pfingstfestspielen 2012 gekommen sein. Die Auslastung beläuft sich auf über 96% und bestätigt, dass der neue Kurs hervorragend angenommen wird."Ein Pfingstwunder auch für die Salzburger Festspiele. Ein riesiger künstlerischer Erfolg dank der wunderbaren Cecilia Bartoli und den von ihr ausgewählten Künstlern und Programmen", freut sich Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler.

weiterlesen ...

Pfingstprogramm 2013 vorgestellt

25 MAI 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  16:38 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

In einer Pressekonferenz präsentierte Intendant Alexander Pereira das neue Programm für die Pfingstfestspiele 2013. Die beherrschende Thematik für das kommende Jahr ist der Begriff des „Opfers“. Besonderes Interesse hat Cecilia Bartoli, die Künstlerische Leiterin der Pfingstfestspiele, an der Doppeldeutigkeit, die sichtbar wird, wenn man das deutsche Wort „Opfer“ übersetzt: „So bedeutet es zum Beispiel im Englischen ebenso ,sacrifice‘ wie ,victim‘. Doch ist der Unterschied in Tat und Wahrheit nicht in den meisten Fällen einer der Perspektive? Schließlich gibt es kein Opfer ohne Geopfertes, ohne Opfergabe – die Frage ist nur, auf welcher Seite man sich wiederfindet.“ (Cecilia Bartoli)

weiterlesen ...

Cecilia Bartoli und Mojca Erdmann statt der erkrankten Anna Netrebko

23 MAI 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  19:00 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

Programmänderung zum Konzert Cleopatra orientale am 28. Mai 18 Uhr im Großen Festspielhaus. Cecilia Bartoli, Künstlerische Leiterin der Salzburger Pfingstfestspiele: „Zum ersten Mal in meiner Karriere schlagen zwei Herzen in meiner Brust: das altbekannte Sängerherz und das neue Intendantinnenherz. Wer, wenn nicht ich als Sängerin, kann besser nachvollziehen, wie Anna sich fühlt?"

weiterlesen ...

Cleopatra culinaria: Ägyptisches Dinner

21 MAI 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  18:20 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

Was wäre eine Hommage an die legendäre Königin der Sinne ohne ein Bankett mit ägyptischen Gerichten und ägyptischer Musik? Nach der Vorstellung von Giulio Cesare in Egitto am 27. Mai bitten die Salzburger Festspiele zum Ägyptischen Dinner.

weiterlesen ...

Wo Liz Taylor auf Monica Bellucci trifft: Cleopatra hollywoodiana

7 MAI 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  08:38 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

Unter dem Titel „Cleopatra hollywoodiana“ findet von 19. bis 28. Mai ein Film-Marathon in Zusammenarbeit mit dem Salzburger Filmkulturzentrum DAS KINO statt. Begleitend zum Operngeschehen im Festspielbezirk ist in Anlehnung zum Generalthema der diesjährigen Pfingstfestspiele eine Auswahl der faszinierendsten Cleopatra-Filme zwischen 1912 und 2002 im DAS KINO zu erleben.

weiterlesen ...

PAGES

1 2 3 4

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN