EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Blogeinträge zur Kategorie "Oper"

Julia Novikova – die Königin der Nacht von „Das Labyrinth“

1 AUG 2012

by Julia Novikova  22:53 h;
veröffentlicht in: Oper, Allgemein

Julia Novikova hat am Rimsky-Korsakow Konservatorium in ihrer Geburtsstadt St. Petersburg studiert. Ihr Bühnendebüt feierte sie 2006 am Mariinski Theater in der Rolle der Flora in The Turn of the Screw unter der Leitung von Valery Gergiev. Nach zahlreichen Engagements auf den Konzert- und Opernbühne Europas, unter anderem auch als Königin der Nacht in der Zauberflöte, wird sie nun bei den Salzburger Festspielen die Königin der Nacht in Das Labyrinth verkörpern. Die Sopranistin gewährt uns im Sommer Einblicke in ihren persönlichen Festspielalltag.

weiterlesen ...

Blogbucheintrag 0.2 – Salzzeit P.01 – 2. junger Offizier – Monostatos – Parpignol – YSP

31 JUL 2012

by Paul Schweinester  10:20 h;
veröffentlicht in: Oper, Allgemein

Vier Engagements, zahlreiche Proben, viel Arbeit, wenig Zeit... doch heute meldet sich Paul Schweinester, Mitwirkender bei den Soldaten, La bohème, der Zauberflöte für Kinder und dem Young Singers Project, wieder aus der Schreibpause zurück – mit spannenden Erlebnissen rund um die Proben und sein Leben in Salzburg!

weiterlesen ...

Marie-Claude Chappuis, Dryade in Ariadne auf Naxos, über ihre Träume und deren Erfüllung

25 JUL 2012

by Marie-Claude Chappuis  18:33 h;
veröffentlicht in: Oper, Allgemein

Die in Fribourg geborene Mezzosopranistin Marie-Claude Chappuis wird in diesem Sommer in Sven-Eric Bechtolfs Inszenierung Ariadne auf Naxos die Rolle der Dryade/Eine Schäferin spielen und singen. Sie ist regelmäßig auf den renommiertesten Bühnen Europas unter namhaften Dirigenten wie zum Beispiel Giovanni Antonini, Sir John Eliot Gardiner oder Nikolaus Harnoncourt zu erleben. Marie-Claude Chappuis freut sich sehr, auch in diesem Jahr bei den Salzburger Festspielen mitzuwirken. Ihre ersten Gedanken zur Arbeit in der Opernproduktion Ariadne auf Naxos hat sie im folgenden Blog niedergeschrieben. Freuen Sie sich auf weitere Einblicke in die Arbeit eines Künstlers bei den Salzburger Festspielen!

weiterlesen ...

Alessio Arduinis Eindrücke nach den ersten Proben von La bohème

19 JUL 2012

by Alessio Arduini  12:48 h;
veröffentlicht in: Oper, Allgemein

Alessio Arduini wurde in Desenzano del Garda in Italien geboren. Im Alter von 15 Jahren entdeckte er seine Liebe zum Gesang und studierte für einige Jahre bei Vincenzo Rose. Nach verschiedenen Engagements in Opern wie Don Giovanni, Le nozze di Figaro und I puritani in Italien wird er ab nächster Saison an der Wiener Staatsoper singen.
In diesem Sommer wirkt Alessio Arduini in Puccinis Oper La bohème bei den Salzburger Festspielen mit. Bei der Koprodution mit dem Shanghai Grand Theatre steht er mit Künstlern wie Anna Netrebko und Piotr Beczala auf der Bühne. Seine Rolle in der Neuinszenierung von Damiano Michieletto ist die des Musikers Schaunard. In den folgenden Wochen wird auch er aus seinem Probenalltag und seiner Zeit in Salzburg berichten. Hier sind einige seiner Gedanken nach den ersten Proben von La bohème.

weiterlesen ...

Siegeszug eines Jahrhundertwerks • Die Soldaten von Bernd Alois Zimmermann

14 JUL 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  13:00 h;
veröffentlicht in: Oper

Bernd Alois Zimmermanns Oper Die Soldaten, uraufgeführt 1965 in Köln, wird oft in einem Atemzug mit Wozzeck von Alban Berg genannt. Beide Werke sind von einem hohen kompositorischen Anspruch getragen, und mit ihrem Appell gegen Gewalt und Niedertracht und dem Glauben an die Würde des Menschen erweisen sie sich als humane Botschaften von zeitloser Gültigkeit. Zimmermanns Bühnenwerk, das zu den herausragenden Schöpfungen auf dem Gebiet des modernen Musiktheaters zählt, setzt einen markanten Akzent im Opernprogramm der diesjährigen Festspiele. In der Inszenierung von Alvis Hermanis, mit einer Schar erstklassiger Solisten und den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Ingo Metzmacher kommt es zu insgesamt fünf Aufführungen in der Felsenreitschule – der passende Ort für ein Werk, das den Rahmen einer normalen Guckkastenbühne mit Leichtigkeit sprengt. 

weiterlesen ...

Das Labyrinth, der zweyte Theil der Zauberflöte – Regisseurin Alexandra Liedtke gibt Einblicke

13 JUL 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  10:39 h;
veröffentlicht in: Oper

1798 wurde Das Labyrinth, der zweyte Theil der Zauberflöte in Wien uraufgeführt. Zum 200. Todestag von Emanuel Schikaneder zeigen die Salzburger Festspiele die heroisch-komische Oper im Residenzhof. Alexandra Liedtke führt Regie und äußert sich in einem Video zu den Vorbereitungen und ihren Vorstellungen zur Inszenierung. 

weiterlesen ...

Blogbucheintrag 0.1 – Salzzeit P.01 – 2. junger Offizier – Young Singers Project

12 JUL 2012

by Paul Schweinester  10:05 h;
veröffentlicht in: Oper, Allgemein

In den folgenden Wochen sollen an dieser Stelle einige unserer Festspielkünstler – unter anderem Marie-Claude Chappuis, Händl Klaus, Alessio Arduini sowie Paul Schweinester – zu Wort kommen. Sie berichten von ihrem Probenalltag, der Zeit in Salzburg, ihrem Mitwirken bei den Salzburger Festspielen und vielem mehr. Den Anfang macht Paul Schweinester, ein österreichischer junger Tenor, der ausgewählt wurde, beim Young Singers Project der Salzburger Festspiele mitzuwirken. Weiters wird er in der Neuproduktion von Bernd Alois Zimmermanns Die Soldaten als junger Offizier zu sehen sein.

weiterlesen ...

Ein Gespräch mit Schauspielchef und Regisseur Sven-Eric Bechtolf über die außergewöhnliche Inszenierung von Ariadne auf Naxos

12 JUN 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  09:52 h;
veröffentlicht in: Oper

Die erste Opernpremiere der Wiener Philharmoniker bei den Salzburger Festspielen 2012 zeigt ein bekanntes Werk in ungewohntem Gewand: Richard Strauss’ Ariadne auf Naxos gelangte vor 100 Jahren zur Uraufführung. Die Salzburger Festspiele feiern dieses Jubiläum zugleich als Hommage an die drei Gründerväter, widmeten Strauss und Hofmannsthal diese Oper doch Max Reinhardt. Sven-Eric Bechtolf führt bei dieser Produktion Regie und adaptiert Molières Bürger als Edelmann, der in der Urfassung der Oper vorangestellt ist. 

weiterlesen ...

Zimmermanns Oper „Die Soldaten“ – Passion fern von Paradeuniformen

26 MÄR 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  10:41 h;
veröffentlicht in: Oper

Die Realisierung von Bernd Alois Zimmermanns monumentalem Werk Die Soldaten ist eine der zentralen Opernproduktionen des kommenden Festspielsommers. Wir sprachen mit Kostümbildnerin Eva Dessecker über ihre Zusammenarbeit mit dem Regisseur Alvis Hermanis und ihre Leidenschaft für historische, detailgenaue Kostüme.

weiterlesen ...

Daniel Harding dirigiert Ariadne auf Naxos anstelle von Riccardo Chailly

13 MÄR 2012

by FESTSPIELKIEBITZ  18:03 h;
veröffentlicht in: Oper

Riccardo Chailly wurde von seinen Ärzten aufgrund seiner in den letzten Monaten aufgetretenen gesundheitlichen Schwierigkeiten aufgefordert, zwischen seinen einzelnen Projekten größere Pausen einzulegen. Die Salzburger Festspiele sind sehr glücklich, an seiner Stelle Daniel Harding, der in den vergangenen Jahren bereits Don Giovanni und Le nozze di Figaro bei den Salzburger Festspielen dirigiert hat, für diese Neuproduktion gewinnen zu können. Wie geplant wird Riccardo Chailly am 30. August 2012 das Gewandhausorchester mit Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6 a-Moll musikalisch leiten. 

weiterlesen ...

PAGES

2 3 4 5 6 7

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN