EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Die aktuellen Blogeinträge

Beyond Recall – 12 Uraufführungen zum Kunstprojekt Salzburg

24 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  18:41 h;
veröffentlicht in: Konzert, Allgemein

Zum Ausklang der diesjährigen Veranstaltungen im Rahmen der Reihe Salzburg contemporary freuen wir uns auf ein Projekt, das diesem Namen auf besondere Weise gerecht wird, ist es doch exklusiv an unsere Stadt gebunden. Im Jahre 2002 hat die Salzburg Foundation damit begonnen, international bekannte Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt einzuladen, Skulpturen für spezifische Orte in Salzburg zu schaffen. Unterdessen prägen dreizehn dieser Kunstwerke das Stadtbild. Zwölf Komponistinnen und Komponisten haben sich nun mit diesen sehr unterschiedlichen wie eigenwilligen und fantasiereichen Objekten auf ihre je eigene Weise auseinandergesetzt und entstanden sind Kompositionen, deren Individualität und Vielfältigkeit schon aus der Art der Titelgebung sowie der unterschiedlich gewählten Besetzungen sinnfällig werden.

Helga Rabl-Stadler und Alexander Pereira

weiterlesen ...

Prächtige Räumlichkeiten erwarten Sie beim Festspielball am 31. August 2013

22 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  09:21 h;
veröffentlicht in: Festspiel Ball

Das Ballgeschehen konzentriert sich beim 2. Festspielball am 31. August auf die Felsenreitschule und das Haus für Mozart. So wird die Disco in der dem Publikum ansonsten verschlossenen Festspiel-Kantine aufgebaut, wo der Schweizer DJ Luca Papini auflegt; zur Abkühlung gibt es exklusive Kreationen an der Red Bull Bar. 

weiterlesen ...

MONTBLANC YOUNG DIRECTORS AWARD 2013

21 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  12:48 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Bereits zum zwölften Mal fand dieses Jahr im Rahmen der Salzburger Festspiele 2013 das MONTBLANC & SALZBURG FESTIVAL YOUNG DIRECTORS PROJECT statt. Die internationale Kulturmarke Montblanc unterstützte auch heuer wieder großzügig das Theaterprojekt. Durch den Verkauf der Salzburger Sonderedition des „Mozart Pen“ floss nochmals zusätzliches Sponsorengeld in das Projekt, so konnte bspw. die Programmzeitschrift des YDP, das Magazin „Close Up“, unterstützt werden. Sven-Eric Bechtolf, Leiter des Schauspiels, hatte für den diesjährigen Wettbewerb vier junge RegisseurInnen aus Großbritannien, Deutschland, Irak und Tschechien gewählt. 

weiterlesen ...

„Die Entführung aus dem Serail“ • Die erste TV-Oper im Rahmen der Salzburger Festspiele

20 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  10:00 h;
veröffentlicht in: Oper

Der österreichische TV-Sender ServusTV liefert nicht nur „bessere Unterhaltung“ sondern auch Kultur auf höchstem Niveau. „Wir schreiben uns die Kultur groß auf die Fahnen - und wollen sie nicht in den späten Sendeschienen verstecken.", sagt ServusTV Programmdirektor Klaus Bassiner in einem Interview mit kressreport, veröffentlicht am 26.07.2013. Ein Highlight in diesem Jahr ist die Live-Ausstrahlung von Die Entführung aus dem Serail - live aus dem Hangar-7. Hierbei handelt es sich um eine Kooperation mit den Salzburger Festspielen, die mit dem Opernklassiker von Wolfgang Amadeus Mozart in mehrfacher Hinsicht neue Maßstäbe setzt. Am 26. August 2013 können Zuschauer live dabei sein, wenn der am Salzburger Flughafen gelegene Hangar-7, eine Salzburger Event- und Kulturinstitution, zum Schauplatz einer innovativen und überaus ambitionierten Festspielproduktion wird. Die Entführung aus dem Serail – live aus dem Hangar-7 wird von ServusTV an mehreren Orten am Hangar-7 produziert und live fürs Fernsehen geschnitten und am 26. August 2013 um 20.15 Uhr übertragen.

weiterlesen ...

Hagen Quartett präsentiert Beethoven-Zyklus

17 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  12:00 h;
veröffentlicht in: Konzert

Bereits gestern eröffnete das Hagen Quartett überaus erfolgreich den Zyklus „Beethoven • Hagen Quartett“ im Großen Saal der Stiftung Mozarteum. Lukas Hagen, Rainer Schmidt, Veronika Hagen und Clemens Hagen präsentieren in noch fünf weiteren Konzerten im Rahmen der Salzburger Festspiele alle Streichquartette Ludwig van Beethovens. Hohe kammermusikalische Kunst!

weiterlesen ...

Dekoration und Gestaltung am 2. Salzburger Festspielball

15 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  14:57 h;
veröffentlicht in: Festspiel Ball

In der Kunstgärtnerei Doll im Salzburger Nonntal präsentierten Jörg Doll und Haubenkoch Andreas Döllerer gemeinsam mit Ballorganisatorin Suzanne Harf die Dekoration der Tische für das Galadinner des 2. Salzburger Festspielballs sowie die wesentlichen Inspirationen für die Gestaltung des gesamten Ballgeländes. 

weiterlesen ...

Der Shop der Salzburger Festspiele seit diesem Jahr in neuen Händen

14 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  12:02 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Der Shop der Salzburger Festspiele ist heuer das erste Mal in den Händen von Andreas Vogl. Er und sein Team freuen sich, Sie an fast allen Spielstätten der Festspiele mit ausgewählten und gut sortierten CDs, DVDs sowie vielen festspielspezifischen Produkten bedienen zu dürfen.

weiterlesen ...

Donald Kahn war ein Glücksfall für Salzburg

11 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  18:47 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Donald Kahn, einer der wichtigsten Mäzene des Salzburger Kulturlebens und insbesondere der Salzburger Festspiele, ist gestern, Samstag, im Alter von 88 Jahren in Salzburg verstorben. „Salzburg gedenkt Donald Kahn mit Respekt und Dankbarkeit, gehört er doch zu jenen Menschen, die aus freiem Antrieb, aus Liebe zu Kunst und Kultur und aus Verbundenheit mit Stadt und Land Salzburg einen großen Beitrag für Salzburg geleistet haben. Menschen wie Donald Kahn sind wichtig, um der Kunst die bestmöglichen Rahmenbedingungen bieten zu können. Donald Kahn war ein Glücksfall für Salzburg. Unser Mitgefühl gilt in dieser schweren Stunde seinen Angehörigen“, würdigte Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer heute Sonntag, 11. August, den Verstorbenen.

weiterlesen ...

Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award 2013 Preisträger 2013: Ben Gernon

9 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  16:44 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Ben Gernon, der Preisträger des heuer zum vierten Mal vergebenen „Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award 2013“, dirigiert am 17. August das Gustav Mahler Jugendorchester in der Felsenreitschule. Der 24-jährige Ben Gernon aus Großbritannien überzeugte am Award Concert Weekend in der Felsenreitschule die internationale Jury unter dem Vorsitz von Ingo Metzmacher in einem Konzert mit der Camerata Salzburg. „Die drei Konzerte waren auf sehr hohem Niveau. Die Jury hat sich schnell und eindeutig für den jungen Briten Ben Gernon ausgesprochen. Seine große Musikalität und sein besonderer Kontakt zum Orchester hat uns überzeugt“, sagt Juryvorsitzender Ingo Metzmacher.

weiterlesen ...

Till Fellner spielt beim Solistenkonzert am 07. August statt Evgeny Kissin

5 AUG 2013

by FESTSPIELKIEBITZ  15:57 h;
veröffentlicht in: Konzert

Evgeny Kissin musste leider wegen einer akuten Verletzung am Finger seinen Klavierabend am Mittwoch, 7. August 2013 absagen. Die Salzburger Festspiele danken Till Fellner, der sich umgehend bereit erklärt hat, an diesem Abend im Großen Festspielhaus folgendes Programm zu geben:

Johann Sebastian Bach – Das Wohltemperierte Klavier, Band II, Nr. 1-4
Wolfgang Amadeus Mozart – Sonate F-Dur, KV 533/494
Joseph Haydn – Sonate h-Moll, Hob. XVI:32
Robert Schumann – Symphonische Etüden, op. 13

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Seit nunmehr 20 Jahren ist der österreichische Pianist Till Fellner, dessen internationale Karriere 1993 mit dem 1. Preis beim renommierten Concours Clara Haskil in Vevey (Schweiz) begann, ein gefragter Gast bei den wichtigen Orchestern und in den großen Musikzentren Europas, der USA und Japans sowie bei zahlreichen bedeutenden Festivals.
Einen Repertoireschwerpunkt bilden für Fellner die Wiener Klassik und das Umfeld Liszts. Mit den Soloprogrammen der kommenden Jahre konzentriert er sich nun auf die vier Komponisten Bach, Haydn, Mozart und Schumann. Aber auch zeitgenössische Musik zählt er zu seinem festen Repertoire, darunter Werke von Harrison Birtwistle ebenso wie das Klavierkonzert des österreichischen Komponisten Thomas Larcher.
2013/14 wird Till Fellner als Artist in Residence mehrfach mit den Bamberger Symphonikern auftreten. Weitere Höhepunkte bilden Konzerte mit den Münchner Philharmonikern unter Kent Nagano, dem Pittsburgh Symphony Orchestra unter Manfred Honeck und dem NHK-Sinfonieorchester unter Sir Neville Marriner. Seine Konzerttätigkeit führt ihn u.a. nach Malaysia, Japan und in die USA. Ab Herbst 2013 wird er an der Zürcher Hochschule der Künste unterrichten.

PAGES

6 7 8 9 10 11

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN