EN
DE

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Die aktuellen Blogeinträge

Karten können jetzt direkt online gekauft werden!

30 MÄR 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  09:48 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Ab sofort können Sie sich online ganz bequem Ihren Wunschplatz sichern, denn es startet der freie Kartenverkauf für die Festspielsaison 2015.


weiterlesen ...

Der Teufel, die Werke sowie Jedermanns guter Gesell werden neu besetzt

2 APR 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  15:41 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Der Künstlerischer Direktor der Salzburger Festspiele, Sven-Eric Bechtolf, über Besetzungsänderungen im Jedermann: ab diesem Festspielsommer werden Christoph Franken, Johanna Bantzer und Sven Dolinski am Domplatz als Teufel, Werke und Jedermanns guter Gesell mitwirken. Ein herzliches Willkommen! Wer die Jedermann-Produktion von Julian Crouch und Brian Mertes dieses Jahr sehen möchte, der sollte sich jetzt noch schnell Karten sichern!

weiterlesen ...

„Die Rolle passt zu mir“ – Golda Schultz als Sophie im „Rosenkavalier“

16 APR 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  11:18 h;
veröffentlicht in: Oper

„So geht Festspiele“ titelte letzten Sommer eine große österreichische Tageszeitung anlässlich der Premiere des neuen Salzburger Rosenkavalier unter der musikalischen Leitung von Franz Welser-Möst und in der Regie von Harry Kupfer. Viele Gründe sprechen also dafür, den Rosenkavalier heuer im Großen Festspielhaus zu erleben. Neu in dieser Produktion ist die südafrikanische Sopranistin Golda Schultz und schon alleine wegen ihr sollte man sich die Wiederaufnahme ansehen.

weiterlesen ...

„Iphigénie en Tauride“ • Musikalischer Genuss zu Pfingsten und im Sommer!

10 APR 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  12:02 h;
veröffentlicht in: Oper, Pfingsten

Fragt man Cecilia Bartoli, was sie an der ersten Gluck-Partie, die sie auf der Bühne singen wird, besonders reize, antwortet sie: „Einerseits die genaue Behandlung des Wortes bzw. das Austarieren von Text und Musik, andererseits die überzeugende, menschliche Darstellung einer Figur, die eben keine kalte griechische Statue ist, sondern eine Frau voller Zweifel und Gefühle. Im Vergleich zu Goethes Iphigenie wirkt Glucks Iphigénie lebendiger, leidenschaftlicher, rebellischer.“

weiterlesen ...

Markus Hinterhäuser wird mit „Heidelberger Frühling“ geehrt

12 APR 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  13:38 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Heute Sonntag nimmt Markus Hinterhäuser, designierter Intendant der Salzburger Festspiele, die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung „Heidelberger Frühling“ des gleichnamigen Festivals entgegen. Der Preis geht abwechselnd an Kulturschaffende und Kulturjournalisten für die nachhaltige Vermittlung klassischer Musik.

weiterlesen ...

Die Kleider der Buhlschaft in der Residenzgalerie

15 APR 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  12:20 h;
veröffentlicht in: Allgemein

Die Buhlschaft des Jedermann verkörpert das blühende Leben, ist personifizierte Verführung und lebensvoller Gegenpart zum sterbenden Mann auf dem Domplatz. Kein Kostüm der Salzburger Festspiele erregte und erregt jedes Jahr vor der Festspielzeit mehr öffentliche Aufmerksamkeit als ihr Kleid. Jetzt können Sie die Kleider aus nächster Nähe in einer Ausstellung bewundern.

weiterlesen ...

Hohe Sangeskunst zu Pfingsten

17 APR 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  15:12 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

Mag vielleicht das Verhältnis zwischen Vätern und Söhnen in der Götterwelt durchaus problematisch gewesen sein, ist bei den Pfingstfestspielen mit der Matinee von Christoph und Julian Prégardien eine besondere Form familiärer Harmonie zu erleben.

weiterlesen ...

Irren ist menschlich…

27 APR 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  10:36 h;
veröffentlicht in: Schauspiel

Michael Billington, Journalist des Guardian und graue Eminenz unter den britischen Theaterkritikern, hat Die Komödie der Irrungen schon vielfach gesehen. Seiner Meinung nach ist das Stück „fast immer für einen vergnüglichen Theaterabend gut“. In England hat diese frühe Shakespeare-Komödie mit dem sachlichen Titel den Ruf, eines der populärsten und erfolgreichsten Stücke des Autors zu sein. Bei den Salzburger Festspielen feiert das Stück unter der Regie von Henry Mason am 01. August Premiere.

weiterlesen ...

„Blindverkostung mit Spelunkenjenny“ • Finale Auswahl der Festspiel Cuvée 2015

30 APR 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  13:40 h;
veröffentlicht in: Pfingsten, Allgemein

Schlumberger ist auch 2015 exklusiver Sektpartner der Salzburger Festspiele. Am 27. April 2015 wurde in der traditionellen Produktionsstätte von Schlumberger in Bad Vöslau, mit Unterstützung der Spelunkenjenny (verkörpert von Nestroypreisträgerin und Kammerschauspielerin Sona MacDonald), die Salzburger Festspiel Cuvée 2015 von Sommeliers und Journalisten in einer Blindverkostung gekürt.

weiterlesen ...

Young Singers Project 2015

5 MAI 2015

by FESTSPIELKIEBITZ  10:00 h;
veröffentlicht in: Oper, Konzert, Allgemein

2008 wurde das Young Singers Project ins Leben gerufen, mit dem Ziel, jungen Sängerinnen und Sängern aus aller Welt eine musikalische Weiterbildung und Vertiefung auf internationalem Niveau zu ermöglichen. Auch in der Nachwuchsförderung steht ganz im Sinne der Festspielgründer an oberster Stelle die Qualität: „Oper und Theater, von beiden das Höchste“ (Hugo von Hofmannsthal). 

weiterlesen ...

PAGES

2 3 4 5 6 7

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN