EN
DE

BIOGRAFIE

Gan-ya Ben-gur Akselrod

Nachdem die amerikanisch-israelische Sopranistin Gan-ya Ben-gur Akselrod den 1. Platz beim Hilde Zadek International Wettbewerb 2013 in Wien gewonnen hat wurde sie umgehend in das Junge Ensemble Theater an der Wien aufgenommen, wo sie in der Spielzeit 2013/14 als Tamiri (Semiramide/ L.Vinci- G.F.Händel), Clorinda (La Cenerentola/ G.Rossini) und Servilia (La Clemenza di Tito/ W.A.Mozart) zu hören ist. Darüber hinaus präsentiert sich die junge Künstlerin im November/Dezember 2013 in der Rolle des Bubikopfs in Viktor Ullmanns Der Kaiser von Atlantis zusammen mit dem Klangforum Wien und der Regie von Markus Kupferblum und gab am 25. März 2014 im Rahmen des JET Theater an der Wien ein Solo-Portraikonzert. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Thaïs (J. Massenet), Marfa (Die Zarenbraut) und Micaëla (Carmen) mit denen sie mit dem Brooklyn Orchestra in New York zu hören war, Bubikopf (Der Kaiser von Atlantis) an der Opera Moderne in New York, La Princesse und La Chauve Souris in Ravels L’enfant et les sortilèges zusammen mit dem Buchman-Mehta Orchestra in Israel, Despina (Così fan tutte), Belinda und Second Woman (Dido and Aeneas), Erster Knabe (Die Zauberflöte) und Barbarina (Le nozze di Figar) an der Tel Aviv Music Academy sowie beim Abu-Gosh Festival in Israel. 2011 gab die Sopranistin ihr Europa-Debüt beim Aix-en- Provence Festival und debütierte ein Jahr zuvor in einer Operngala an der Carnegie Hall in New York. Die junge Sängerin erhielt verschiedene Preise und Auszeichnungen, u. a. vom Brooklyn Conservatory of Music, dem Paul Ben-Haim Wettbewerbs, der America-Israel Cultural Foundation, der Ronen Foundation, vom International Vocal Arts Institute und der Tel Aviv Music Academy. Die Sopranistin absolvierte erfolgreich ein Aufbaustudium im Fach Oper am Conservatory of Music of the City University of New York. 

Stand: April 2014

Gan-ya Ben-gur Akselrod, © ohne Angabe / no details available

Gan-ya Ben-gur Akselrod, © ohne Angabe / no details available

BILDERGALERIE

Gan-ya Ben-gur Akselrod