EN
DE

BIOGRAFIE

Magdalena Maria Zenz

Magdalena Maria Zenz absolvierte ein Klassisches Violinstudium an der Kunstuniversität Graz. Sie ist Gründungsmitglied des erfolgreichen Streichensembles Netnakisum (Alben: Netnakisum, Nutville, Das Geheimnis der Alpenstube), mit dem sie zahlreiche Konzerte und auf Festivals im In- und Ausland spielte. Sie arbeitete mit Künstlern und Ensembles wie Erika Stucky’s Bubble Family, Tristan Schulze, Markus Kupferblum, Circus KAOS, 5/8 erl in Ehr’n, Duo Aquarius, Manuel Normal und Christof Dienz. Zudem spielte sie u. a. mit dem spanischen und niederländischen Nationalen Jugendorchester und war am Burgtheater Wien für Calderóns Das Leben ein Traum (Regie: Karin Beier) engagiert.

Magdalena Maria Zenz, © Julia Wesely

Magdalena Maria Zenz, © Julia Wesely

BILDERGALERIE

Magdalena Maria Zenz