EN
DE

PROGRAMMDETAIL

ZUM GROSSEN WURSTEL / FIGARO LÄSST SICH SCHEIDEN

PREMIERE

  • 13. August 1970, 19:30 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 17. August 1970, 19:30 Uhr
  • 20. August 1970, 19:30 Uhr
  • 23. August 1970, 19:30 Uhr
  • 26. August 1970, 19:30 Uhr
  • 29. August 1970, 19:30 Uhr

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Oscar Fritz Schuh, Inszenierung
Rudolf Heinrich, Bühne
Rudolf Heinrich, Kostüme
Eckart Ihlenfeld, Musik

BESETZUNG

Rolf Scharre, Pantomime
Hans Putz, Direktor
Curth A. Tichy, Dichter
Karl Merkatz, Wohlwollender
Fritz Holzer, Bissige
Oskar Wegrostek, Naive
Heinz Rohn, Bürger
Lia Lange, Seine Frau
Eva Fichte, Anna Schenk, Seine Töchter
Friedrich Jores, Erster Skandalmacher
Oskar Reinhardt, Zweiter Skandalmacher
Ludwig Mikura, Ringkämpfer
Peter Ertelt, Herr im Parkett
Romuald Pekny, Unbekannter
Kurt Heintel, Herzog von Lawin
Louise Martini, Herzogin von Lawin
Klaus Maria Brandauer, Held dieses Stückes
Hans Gratzer, Trauriger Freund
Axel Klingenberg, Heiterer Freund
Gabriele Buch, Liesl
Hanns Obonya, Düsterer Kanzlist
Jörg Liebenfels, Vetter Brackenburgs
Tom Krinzinger, Räsoneur
Erich Langwiesner, Diener
Edd Stavjanik, Tod
Axel von Ambesser, Graf Almaviva
Vilma Degischer, Gräfin
Romuald Pekny, Figaro
Elfriede Ott, Susanne
Fritz Holzer, Curth A. Tichy, Axel Klingenberg, Hans Gratzer, Grenzbeamte
Jörg Liebenfels, Offizier
Friedrich Jores, Arzt
Karl Merkatz, Forstadtjunkt
Lia Lange, Hebamme
Fritz Marek, Hauptlehrer
Eva Fichte, Magd
Hanns Obonya, Antonio
Louise Martini, Fanchette
Oskar Wegrostek, Pedrillo
Tom Krinzinger, Wachtmeister
Heinrich Schweiger, Cherubin
Curth A. Tichy, Gast
Heinz Rohn, Kommissar




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN