anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Arnold Schönberg / Olivier Messiaen Pierrot Lunaire

Dreimal sieben Gedichte aus Albert Girauds Pierrot Lunaire
Deutsch von Otto Erich Hartleben
für Sprechstimme, Klavier, Flöte, Piccolo, Klarinette, Baßklarinette, Geige, Bratsche und Violoncello

Neuinszenierung
Im Anschluss wurde das Stück Quatuor pour la fin du temps von Olivier Messiaen gespielt.

PREMIERE

  • 11. August 1996, 20:00 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 13. August 1996, 20:00 Uhr
  • 15. August 1996, 20:00 Uhr
  • 17. August 1996, 20:00 Uhr
  • 19. August 1996, 20:00 Uhr
  • 21. August 1996, 20:00 Uhr
  • 24. August 1996, 20:00 Uhr
  • 29. August 1996, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stadtkino

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Mathis Dulack, Dirigent
Christoph Marthaler, Inszenierung
Anna Viebrock, Bühne
Anna Viebrock, Kostüme

BESETZUNG

Graham F. Valentine, Pierrot Lunaire (Sprechgesang)
Susanne Düllmann, Martin Horn, Ueli Jäggi, Klaus Mertens, andere Pierrots
Klangforum Wien,
Benjamin Schmid, Geige
Benjamin Schmid, Bratsche
Herwig Tachezi, Violoncello
Eva Furrer, Flöte
Eva Furrer, Piccolo
Bernhard Zachhuber, Klarinette
Bernhard Zachhuber, Bassklarinette
Florian Müller, Klavier




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN