EN
DE

PROGRAMMDETAIL

Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award – Preisträgerkonzert

AUFFÜHRUNG

  • 17. August 2014, 11:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Felsenreitschule

PROGRAMM

CLAUDE DEBUSSY • La Mer – Trois esquisses symphoniques pour orchestre (1903-05)

ERNEST CHAUSSON • Poème de l’amour et de la mer op.19 (1882-90)

IGOR STRAWINSKY • Ballettsuite für Orchester aus dem Ballett L’Oiseau de feu (Der Feuervogel) • Fassung von 1945

Programm drucken (PDF)

ZUR PRODUKTION

Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award

Der „Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award“ ist eine Initiative von Nestlé und den Salzburger Festspielen. 2014 wird der mit € 15.000,– dotierte Preis zum fünften Mal von der international besetzten Jury unter dem Vorsitz von Ingo Metzmacher vergeben. 

Unter allen Bewerbern werden von der Jury drei finale Kandidaten ausgewählt, die die Möglichkeit erhalten, am 28. Februar, 1. und 2. März 2014 in der Felsenreitschule in Salzburg öffentlich zugänglich mit der Camerata Salzburg, dem Mozarteumorchester Salzburg und dem Symphonieorchester Vorarlberg zu dirigieren. In den Konzerten werden zusätzlich junge internationale Solisten präsentiert. Der Preisträger wird anschließend durch die Jury ermittelt. Besondere Berücksichtigung bei der Entscheidungsfindung kommt dabei – neben dem klassisch-romantischen Repertoire – der Interpretation zeitgenössischer Werke zu.

Karten für das Award Concert Weekend und das Preisträgerkonzert sind im Kartenbüro der Festspiele erhältlich. 




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN