EN
DE

PROGRAMMDETAIL

CHORALE DE LA CATHÉDRALE DE STRASBOURG

AUFFÜHRUNG

  • 22. August 1947, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

Johann Caspar Kerll (1627-1693)
Canzona für Orgel solo

Tomás Louis de Victoria (1548-1611)
Popule meus für Chor

Eustache du Caurroy (1549-1609)
O crux Ave für Chor

Francesco Antonio Buonporti (um 1700)
Mittite dulces
Motette für Sopran, zwei Violinen, Violoncello und Orgel

Couillard (um 1500)
Viri Galilaei für Chor

Orlando di Lasso (1532-1594)
Surrexit pastor bonus für Chor

Georg Muffat (1653-1704)
Toccata und Fuge für Orgel solo

Tomás Louis de Victoria
Justorum animae für Chor

Orlando di Lasso
Jubilate deo für Chor

Pietro degli Antonii (um 1696)
Cara coeli
Motette für Sopran, Violine, Violoncello und Orgel

Drei alte französische Volkslieder für Chor

Franz Xaver Murschhauser (1663-1738)
Fuge für Orgel solo

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Missa brevis C-Dur für Chor und Orgel KV 115

Ave verum Motette KV 618

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Alphonse Hoch, Dirigent
Erika Rokyta, Sopran
Joseph Kuntz, Orgel
Mozarteum-Orchester
Chorale de la Cathédrale de Strasbourg



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN