anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Wolfgang A. Mozart Die Zauberflöte

Eine deutsche Oper in zwei Aufzügen KV 620
Libretto von Emanuel Schikaneder 

Wiederaufnahme

PREMIERE

  • 02. August 1956, 19:30 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 09. August 1956, 19:30 Uhr
  • 16. August 1956, 19:30 Uhr
  • 25. August 1956, 19:30 Uhr
  • 29. August 1956, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Felsenreitschule

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Georg Solti, Dirigent
Herbert Graf, Inszenierung
Oskar Kokoschka, Bühne
Oskar Kokoschka, Kostüme

BESETZUNG

Gottlob Frick, Sarastro
Anton Dermota, Tamino
Paul Schöffler, Sprecher
Waldemar Kmentt, Erster Priester
Eberhard Waechter, Zweiter Priester
Erika Köth, Rita Streich, Königin der Nacht
Elisabeth Grümmer, Pamina
Gerda Scheyrer, Erste Dame
Christa Ludwig, Zweite Dame
Rosl Zapf, Dritte Dame
Walter Berry, Papageno
Anneliese Rothenberger, Papagena
Peter Klein, Monostatos
Regensburger Domspatz, Erster Knabe
Regensburger Domspatz, Zweiter Knabe
Regensburger Domspatz, Dritter Knabe
Ernst Kozub, Erster Geharnischter
Franz Bierbach, Zweiter Geharnischter

Chor der Wiener Staatsoper
Wiener Philharmoniker




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN