EN
DE

PROGRAMMDETAIL

WIENER PHILHARMONISCHES STREICHQUARTETT

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 14. August 1967, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquartett Es-Dur KV 428
Quartett für Flöte, Violine, Viola und Violoncello D-Dur KV 285
Quintett für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello g-Moll KV 516

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Werner Tripp, Flöte
Wiener Philharmonisches Streichquartett
Josef Sivo, Violine
Otto Strasser, Violine
Rudolf Streng, Viola
Paul Fürst, Viola
Emanuel Brabec, Violoncello



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN