anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

WIENER PHILHARMONIKER / KARL BÖHM

AUFFÜHRUNG

  • 06. August 1969, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART Serenade D-Dur für zwei Orchester KV 239 – „Serenata notturna“

WOLFGANG A. MOZART Sinfonia concertante für Violine, Viola und Orchester Es-Dur KV 364 (KV 320d)

WOLFGANG A. MOZART Symphonie Nr. 33 B-Dur KV 319

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Karl Böhm, Dirigent
Rudolf Streng, Viola
Wiener Philharmoniker
Wolfgang Schneiderhan, Violine



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN