EN
DE

PROGRAMMDETAIL

WIENER BLÄSEROKTETT

Veranstaltet von der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

AUFFÜHRUNG

  • 03. August 1986, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART • Serenade für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagotte Nr. 11 Es-Dur KV 375

LUDWIG V. BEETHOVEN • Sextett für zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagotte op. 71

WOLFGANG A. MOZART • Divertimento B-Dur KV 270

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Wiener Bläseroktett
Walter Lehmayer, Oboe
Günter Lorenz, Oboe
Norbert Täubl, Klarinette
Gerald Grünbacher, Klarinette
Michael Werba, Fagott
Fritz Faltl, Fagott
Franz Söllner, Horn
Robert Lorenzi, Horn



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN