EN
DE

PROGRAMMDETAIL

KÖLNER KAMMERORCHESTER

AUFFÜHRUNG

  • 08. August 1989, 21:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Felsenreitschule

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART • Symphonie D-Dur nach der Serenade KV 320

JOSEPH HAYDN • Sinfonia concertante B-Dur für Violine, Violoncello, Oboe, Fagott und Orchester Hob. I:105

WOLFGANG A. MOZART • Sinfonia concertante G-Dur für zwei Flöten, zwei Oboen, zwei Fagotte und Orchester nach der Posthornserenade KV 320

WOLFGANG A. MOZART • Symphonie Nr. 36 C-Dur KV 425, „Linzer“

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Helmut Müller-Brühl, Dirigent
Edward Zienkowski, Violine
Tilman Wick, Violoncello
Fumiaki Miyamoto, Oboe
Karsten Nagel, Fagott
Kölner Kammerorchester

AUFFÜHRUNGEN DIESER SERIE




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN