EN
DE

PROGRAMMDETAIL

MOZART AUS SALZBURG

In Koproduktion mit WNET/Channel 13 New York und ORF

AUFFÜHRUNG

  • 30. Juli 1989, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Felsenreitschule

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART • Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 G-Dur KV 216

WOLFGANG A. MOZART • Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 467

WOLFGANG A. MOZART • Rezitativ und Rondo „Ch'io mi scordi di te?“ – „Non temer, amato bene“ für Sopran mit obligatem Klavier und Orchester KV 505

WOLFGANG A. MOZART • Symphonie D-Dur KV 385 – Haffner-Symphonie

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

James Levine, Dirigent
Jessye Norman, Sopran
Anne-Sophie Mutter, Violine
James Levine, Klavier
Murray Perahia, Klavier
Wiener Philharmoniker



suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN