anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

1. KONZERT

URAUFFÜHRUNG

  • 10. August 1997, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

FRANZ SCHUBERT Fünf Menuette mit sechs Trios D 89

FRANZ SCHUBERT / FRANZ LISZT Walzer-Caprice
Bearbeitung für Violine und Streicher

ALFRED SCHNITTKE Concert à Trois

FRANZ SCHUBERT Quartettsatz c-Moll D 703

FRANZ SCHUBERT Rondo für Violine und Streichorchester A-Dur D 438

ERKKI-SVEN TÜÜR Passion für Streicher

PETERIS VASKS Fernes Licht – Konzert für Violine und Streichorchester
Uraufführung - Auftragswerk der Salzburger Festspiele

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Saulius Sondeckis, Dirigent
Gidon Kremer, Violine
Gérard Caussé, Viola
Kremerata Baltica
Gidon Kremer, Künstlerische Leitung

WEITERE AUFFÜHRUNGEN DER SERIE "SCHUBERT MIT GIDON KREMER"




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN