anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Richard Strauss Salome

Musikdrama in einem Akt op. 54
nach Oscar Wildes gleichnamiger Dichtung
in deutscher Übersetzung von Hedwig Lachmann 

Neuinszenierung
Koproduktion mit dem Théatre Royal de la Monnaie, Brüssel

PREMIERE

  • 20. August 1992, 20:00 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 23. August 1992, 20:00 Uhr
  • 25. August 1992, 20:00 Uhr
  • 27. August 1992, 20:00 Uhr
  • 30. August 1992, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Kleines Festspielhaus

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Christoph von Dohnányi, Dirigent
Luc Bondy, Inszenierung
Erich Wonder, Bühne
Susanne Raschig, Kostüme
Alexander Koppelmann, Licht
Lucinda Childs, Choreographie desTanzes
Dieter Sturm, Produktionsdramaturgie

BESETZUNG

Kenneth Riegel, Herodes
Hanna Schwarz, Herodias
Catherine Malfitano, Salome
Bryn Terfel, Jochanaan
Peter Seiffert, Narraboth
Randi Stene, Page
Rannveig Braga, Sklavin
Uwe Peper, 1. Jude
Robin Leggate, 2. Jude
Uwe Schönbeck, 3. Jude
Ferdinand Seiler, 4. Jude
Andreas Kohn, 5. Jude
Peter Rose, 1. Narazener
Martin Gantner, 2. Narazener
Frode Olsen, 1. Soldat
Georg Paucker, 2. Soldat
Walter Zeh, Cappadocier

Wiener Philharmoniker




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN