anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Erich Wolfgang Korngold Die tote Stadt

Oper in drei Bildern op. 12
Libretto von Paul Schott (Julius und Erich Korngold) nach dem Drama Le Mirage (1897) und dem Roman Bruges-la-Morte (1892) von Georges Rodenbach

Neuinszenierung

PREMIERE

  • 15. August 2004, 19:00 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 18. August 2004, 19:00 Uhr
  • 21. August 2004, 19:00 Uhr
  • 24. August 2004, 19:00 Uhr
  • 27. August 2004, 19:00 Uhr
  • 30. August 2004, 19:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Kleines Festspielhaus

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Donald Runnicles, Dirigent
Willy Decker, Inszenierung
Wolfgang Gussmann, Bühne und Kostüme
Wolfgang Goebbel, Licht
Rupert Huber, Choreinstudierung
Klaus Bertisch, Dramaturgie

BESETZUNG

Torsten Kerl, Paul
Angela Denoke, Marietta / Die Erscheinung Mariens
Bo Skovhus, Frank / Fritz
Daniela Denschlag, Brigitta
Simina Ivan, Juliette
Stella Grigorian, Lucienne
Lukas Gaudernak, Gaston
Eberhard Francesco Lorenz, Victorin
Michael Roider, Graf Albert
Mozarteumorchester Salzburg, Bühnenmusik

Salzburger Chorknaben und -mädchen
Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Wiener Philharmoniker




suchen

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN